Tarifvertrag öffentlicher dienst kraftfahrer länder 2018

Tarifvertrag öffentlicher dienst kraftfahrer länder 2018

Zu den Höhepunkten der neuen Vereinbarung gehören eine Reihe von Maßnahmen zur gleichzeitigen Verbesserung der Fahrzeiten, des Kundendienstes und der Arbeitsumgebung der rund 750 Fahrer. Diese Maßnahmen ergeben sich aus der Obersten Priorität der Fahrer während dieser Verhandlungen, die durch ihren Slogan zusammengefasst wird: Le service aux usagers, notre priorité (Service für die Nutzer ist unsere Priorität). Darüber hinaus waren sich die Verhandlungsparteien uneins über Fragen, die die Arbeitszeit und die Ruhezeit betreffen, einschließlich: die Art und Weise der Erfassung der Gesamtarbeitszeit; die Aufteilung eines Arbeitstages, wie z. B. die Aufteilung eines Arbeitstages in mehrere getrennte Arbeitszeiten mit einer Ruhezeit dazwischen für Fahrer, die im Personenverkehr arbeiten; zusätzliche Bezahlung; und Jahresurlaub der Mechaniker. Erfahren Sie mehr über das Klassifizierungssystem und wie Arbeit und Mitarbeiter in der zentralen öffentlichen Verwaltung organisiert sind. Die Abkehr der Regierung bei der vollständigen Umsetzung des Lohnabkommens stellt einen Frontalangriff auf die Arbeitnehmer und ihre hart erkämpften Gewinne dar. NEHAWU hat immer behauptet, dass jede Absicht, Tarifverhandlungen außer Acht zu lassen, eine Kriegserklärung ist. Mehrmals wurde die Regierung gewarnt, unsere Mitglieder nicht zu provozieren und aufzuhetzende Erklärungen zu äußern, da sie ein enormes Potenzial zur Destabilisierung des öffentlichen Dienstes haben. Im Dezember 2007 einigten sich die Verhandlungsparteien schließlich darauf. Der neue Branchentarifvertrag sieht ab dem 1. Februar 2008 Eine Erhöhung der Mindestmonatslöhne vor.

Bei den üblichen Arbeitszeiten erhalten Busfahrer und hochqualifizierte Reparaturmechaniker monatlich mindestens 7.060 EEK (451€), Fahrer EEK 6.560 (419€) und ungelernte Reparaturarbeiter EEK 5.470 (350 €). Gemäß der Vereinbarung werden die Mindestlöhne zum 1. Januar 2009 weiter erhöht, für die die entsprechende Vereinbarung bis zum 1. Oktober 2008 getroffen werden muss. NEHAWU wird niemals zulassen, dass das, was die Arbeitnehmer demokratisch gewonnen haben, mit autoritären, undemokratischen Mitteln eingenommen wird, wir halten an unserer Position fest, dass die von den Parteien im Verhandlungsrat getroffenen Tarifvereinbarungen unantastbar bleiben. Jeder, der die Gewinne der Arbeitnehmer untergräbt, muss auch bereit sein, sich dem Zorn unserer Mitglieder zu stellen. Zugang zu Tarifverträgen der Regierung Kanadas, die Informationen über Die Lohnsätze, die Arbeitsbedingungen, die Beschäftigungsbedingungen und die Urlaubsbestimmungen enthalten. Verstehen Sie den Tarifverhandlungsprozess, erhalten Sie Aktuelles über den Stand der Verhandlungen und finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Erfahren Sie, wie separate Agenturen ein Mandat für ihre Tarifverhandlungen erhalten.

Nach langen und ineffektiven Verhandlungen haben Busfahrer, die bei einem der größten öffentlichen Busunternehmen, GoBus, beschäftigt waren, in einigen der größten estnischen Städte einen einstündigen Warnstreik abgehalten.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.